BBSC VI - Erster Spieltag - Erster Doppelsieg

Nachdem etwas verspätet um 9:30 die Halle für unsere Kreisliga A Frauen aufgeschlossen wurde, startete der BBSC VI, als Ausrichter, gegen 10:15 Uhr mit dem Schiedsgericht. Den ersten Satz holte sich der VfK III (25:18), aber die folgenden drei Sätze holte sich der TSV GutsMuths III (11:25, 8:25, 10:25). Motiviert und fröhlich startete der BBSC dann kurz nach 12:00 Uhr gegen den VfK III und durch eine sichere Annahme, ein spezifisches Zuspiel und starke Angriffe wurde der 1. Satz 25:11 gewonnen. Auch im 2. Satz lief es vor allem durch starke Aufschläge sehr gut für den BBSC und entschied somit auch diesen mit 25:12 für sich. Im dritten Satz war die Annahme nicht mehr präzise, doch die Mädels haben sich gefangen und den dritten Satz ebenfalls mit 25:19 gewonnen.

Beim zweiten Spiel gegen den TSV GutsMuths III hatte die Konzentration etwas nachgelassen, doch mit erfolgreichen Angriffen wurde der 1. Satz mit 25:17 gewonnen. Im nächsten Satz gab es große Koordinations- und Kommunikationsprobleme, weshalb der 2. Satz mit 23:25 an den GuMu III verloren ging. Im 3. Satz hat sich der BBSC wieder gefangen und mit sehr starken Aufschlägen 25:7 gewonnen. Auch der 4. Satz lief erfolgreich und wurde mit 25:12 zu Ende gebracht.

Es spielten: Hannah Thomas, Ciara Blasnik, Luisa Prömel. Kati Frickmann, Maleen Luther, Julia Müller, Leonie Kettner, Marlene Fülle und Letizia Jockel

Den Trainer Micha Irrling unterstützen Leonie Pross und Stefan Klosz

 Autor:

Andy Werban

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.

Kontakt

BBSC e.V. 
Brigittenweg 4
12524 Berlin
Telefon: 0 30 / 67 56 14 7
eMail: info@wirgewinnen.com
Datenschutz

Besucher

Heute 0 Gestern 150 Woche 0 Monat 1056 Insgesamt 328500

Aktuell sind 11 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions