U14: Beim Auftakt drei 2:0-Siege

Unser U14-Team war für den ersten Spieltag zur Qualifikation um den Berliner Jugendpokal in die Leistungsklasse 1 eingestuft. Die Mädels konnten am 19. September 2015 durch drei überzeugende 2:0-Siege die Klasse bestätigen und werden am nächsten Spieltag, am 3. Oktober wieder in der LK 1 antreten.

Es gab zum Saison-Auftakt zwei Premieren: Trainer Fabian Kaczmarczyck und Hannah Weidling unterstützten gemeinsam von außen das BBSC-Team. Erstmals standen Alicia Lindner und Fabienne Hübner auf dem Viererfeld und sammelten Wettkampferfahrungen. Die anderen drei Spielerinnen waren schon in der letzten Saison dabei.

Im ersten Spiel traf der BBSC gleich auf den stärksten Gegner. Der BV Vorwärts setzte sich im ersten Satz knapp und im zweiten jedoch deutlich durch. Nach Auswertung der Fehler durch das Trainerteam wurden die Vergleiche gegen Rotation Prenzlauer Berg, Füchse Berlin und TSV 58 Charlottenburg klar 2:0 gewonnen. Nicht nur das Trainerteam durfte am Ende zufrieden sein. Jetzt wissen alle Beteiligten, woran im Verlauf der Saison noch gearbeitet werden muss.

BBSC spielte mit: Lisa Falk, Leonie Pross, Pauline Schwarz, Alicia Lindner und Fabienne Hübner

(Infos Fabian Kaczmarczyck)

 Kategorie:

BBSC - U14

 Autor:

Udo Wandtke

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.

Kontakt

BBSC e.V. 
Lindenstr 20
12527 Berlin
Telefon: 0 30 / 67 56 14 7
eMail: info@wirgewinnen.com
Datenschutz

Besucher

Heute 148 Gestern 212 Woche 545 Monat 5048 Insgesamt 544281

Aktuell sind 20 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions