U18 I qualifiziert sich für BM, U18 II sichert sich dritten Platz

Beim ersten Durchgang der Qualifikation am 08.11.2015 setzte sich die erste Mannschaft des BBSC im Finale gegen die Lokalrivalen des VSG Altglienicke mit 2:0 durch und sicherte sich somit das Ticket zur Berliner Meisterschaft in der Alterklasse U18. In drei Spielen zeigte die Mannschaft eine starke Leistung und ging ohne Satzverlust als Tagessieger hervor. Auch die zweite Mannschaft, bestehend aus dem jüngeren U16-Jahrgang, zeigte in den Spielen ihr Potenzial und wurde letztlich mit dem dritten Platz belohnt.

In der Halle des TSV Spandau wurde die Vorrunde in zwei Dreier-Gruppen gespielt. Während die erste Mannschaft vor allem durch starke Aufschläge und gut Angriffe 2:0 gegen den BVV und den TSV Spandau gewinnen konnte und nur im zweiten Spiel gegen die Gastgeber eine Schwächephase hatte, wurde die zweite Mannschaft mehr gefordert. BBSC II begann zum Auftakt gegen starke Altglienicker und musste sich trotz einer tollen Leistung 0:2 gegen die größtenteils zwei Jahre älteren "Nachbarn" geschlagen geben. Gegen den TSV Rudow konnte jedoch im Anschluss 2:0 gewonnen werden. In einem nervenaufreibenden Spiel um Platz drei setzte sich dann der BBSC II im Tie-Break mit 20:18 und 2:1 gegen den BVV durch und sicherte sich somit eine gute Ausgangssituation für die zweite Qualifikationsrunde. Der BBSC II konnte sich vor allem durch ihre unermüdlichen Angriffsaktionen gegen gut verteidigende Gegner durchsetzen, die häufig den Ball einfach nur wieder herüber spielten. Im darauffolgenden Finale gab es ein Spiel auf hohem Niveau, welches BBSC I gegen den VSG Altglienicke mit 2:0 gewann. Vor allem im ersten Satz überzeugten die Nachwuchsspieler mit einer sehr souveränen Leistung in allen Spielelementen und konnten diesen Durchgang mit über 10 Punkten Vorsprung deutlich für sich entscheiden. Im zweiten Satz steigerte sich noch einmal der VSG, BBSC ließ etwas nach, sodass es zu einem spannenden Schlagabtausch zwischen den Teams kam. Doch auch hier setzte sich der BBSC durch und steht als Teilnehmer der U18 BM fest.

Platzierungen 1. BBSC I 2. VSG Altglienicke 3. BBSC II 4. BVV 5. TSV Spandau 6. TSV Rudow Nicht angetreten sind KSC und VfK Südwest.

Für BBSC I spielten: Eva Bergmann, Adele Roth, Anabel Buß, Lora Sauer, Luisa Draeger, Wiebke Goldammer, Caroline Beetz, Samantha Gneckow, Melanie Uzbek Für BBSC II spielten: Selina Wildgrube, Julia Spielmann, Kim Wesenigk, Caroline Fischer, Johanna Albrecht, Pia Grätz, Celissa Bohr, Lea Conrad, Bettina Beetz

 Kategorie:

BBSC - U18

 Autor:

Romy Haacke

Kontakt

BBSC e.V. 
Lindenstr 20
12527 Berlin
Telefon: 0 30 / 67 56 14 7
eMail: info@wirgewinnen.com
Datenschutz

Besucher

Heute 133 Gestern 212 Woche 530 Monat 5033 Insgesamt 544266

Aktuell sind 10 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions