2. Bundesliga BBSC Berlin - Brinkmann-Festspiele

2. Bundesliga BBSC Berlin - Brinkmann-Festspiele 2. Bundesliga BBSC Berlin - Brinkmann-Festspiele

BBSC Berlin - Skurios Volleys Borken 0:3 (-21, -21, -16)
Nach drei guten Spielen in Folge kassierte der BBSC am Samstagabend eine deutliche Niederlage mit 0:3 gegen Borken als Mit-Tabellenführer der Liga.
Der BBSC geriet von Anfang des Spiels an in Rückstand. Nach der Verletzung von Libera Annika Kummer spielte das Team mit einem geänderten Annahmeriegel und Libera Paula Morgenroth, die ihre Sache wirklich gut machte. Doch gegen Präzision und Schlaghärte der Borkener Angriffe fanden die Berlinerinnen nicht häufig genug eine Antwort. Auf Gästeseite ragte wie schon erwartet die noch in der letzten Saison für den Erstligisten Münster sehr erfolgreich auf Punktejagd gehende Annika Brinkmann heraus. Die 35-jährige dominierte mit Erfahrung und Übersicht in ihren Angriffsaktionen und wurde völlig zu Recht später zum MVP gewählt. Bereits die 5. goldene MVP-Medaille dieser Saison wurde ihr verliehen.
Dagegen bissen sich die Berlinerinnen immer wieder am hochgewachsenen Gästeblock die Zähne aus. “Wir haben heute nicht das gezeigt, was uns in den vergangenen drei Spielen so ausgezeichnet hat“ resümierte Trainer Ole Schröter. Das BBSC Team enttäuschte freilich nicht, aber gegen die Gäste war kein Kraut gewachsen. Nur mit einer Leistung „vergleichbar mit den Spielen gegen Stuttgart oder Leverkusen hätten wir sie vielleicht in Gefahr bringen können. In den nächsten Wochen werden wir alles daransetzen, das Zusammenspiel in der Abwehr wieder zu vervollkommnen, um gegen Leverkusen eine Leistung analog der Pokalqualifikation abzuliefern.“
Die MVP-Medaille des Samstagabends für die Heimmannschaft erhielt Außenangreiferin Anna Leweling, die erneut mit Kampfkraft und Spielwitz beeindruckte.
In der Liga geht es für den BBSC erst am 27. November 2021 weiter, wenn der mit Borken punkt- und satzgleiche TSV Bayer Leverkusen erneut zu Gast sein wird.
Für den BBSC am Samstag im Einsatz: Marie Dreblow, Isabel Böttcher, Selina Wildgrube, Paula Morgenroth, Katharina Kummer, Anna Leweling, Annalena Grätz, Antonia Heinze, Katharina Haferkamp, Antonia Lutz

 

 Autor:

BBSC Berlin - 2. Bundesliga

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.

Kontakt

BBSC e.V. 
Lindenstr 20
12527 Berlin
Telefon: 0 30 / 67 56 14 7
eMail: info@wirgewinnen.com
Datenschutz

Besucher

Heute 10 Gestern 146 Woche 624 Monat 309 Insgesamt 369942

Aktuell sind 17 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions