Dritte Liga - BBSC II holen ersten Punkte im ersten Spiel

Dritte Liga - BBSC II holen ersten Punkte im ersten Spiel

Am Samstag, den 10.10.2020, hieß es für uns das erste Mal nach knapp 7 Monaten und aufgrund der Corona-Regelungen ein bisschen später als ursprünglich geplant endlich wieder Spieltag! Wir starteten mit einem Heimspiel gegen die Mädels von Grün-Weiß Eimsbüttel in eine sicherlich besondere Saison 2020/2021 und zeigten auch direkt, wie spannend und emotional diese werden kann. Aber beginnen wir am Anfang.
Nachdem wir uns zum Mittag mit Nudeln Bolognese gestärkt hatten, ging es hoch motiviert und voller Vorfreude gemeinsam Richtung Halle, wo  die letzten Vorbereitungen getroffen wurden und wir uns auf das Spiel einstimmen konnten. Nach einem noch sehr durchwachsenen Einspielen starteten wir umso besser in den 1.Satz. Mit platzierten Aufschlägen, einem variablen Angriffsspiel und kaum eigenen Fehlern konnten wir die Hamburgerinnen unter Druck setzen und den Satz letztendlich klar  mit 25:16 für uns entscheiden. 
Doch so leicht wollten sich die Mädels von Eimsbüttel nicht geschlagen geben. Sie fanden immer besser ins Spiel,  und es entwickelte sich ein Kopf-an-Kopf-Duell, in dem es immer wieder hin und her ging, bevor sich GWE in der Crunchtime mit 3 Punkten absetzen konnte. Beim Stand von 22:24, und somit Satzball gegen uns, verletzte sich leider die Zuspielerin der Hamburger Mädels am Sprunggelenk und konnte nicht mehr weiterspielen. An dieser Stelle noch einmal gute Besserung und eine möglichst schnelle Genesung an Janine Gehring. Wir drücken die Daumen! Nach dieser kleinen Unterbrechung konnten wir uns zwar nochmal heran kämpfen, mussten den Satz nach Verlängerung aber mit 25:27 abgeben. 
Im dritten Satz starteten wir erneut mit guten Aufschlägen, die uns zunächst eine 3:0 Führung verschafften. Jedoch kämpften sich die Mädels von GWE auch hier wieder heran und konnten Mitte des Satzes sogar mit 13:12 in Führung gehen. Ein Wechsel im Zuspiel auf unserer Seite brachte dann noch mal frischen Wind in unser Spiel, wodurch wir den Satz letztendlich mit 25:18 für uns entscheiden konnten.
Der vierte Satz versprach eine weitere Zitterpartie zu werden. Nachdem wir die erste Hälfte des Satzes immer ein paar Punkte Vorsprung hatten, schlichen sich ab der Mitte kleinere Fehler, Unsicherheiten und Aufregung in unser Spiel, sodass der Gegner die Führung übernahm.  Nach 2 Auszeiten und einer erneuten Verlängerung mussten wir uns in diesem Satz mit 24:26 geschlagen geben.
Es sollte also im ersten Spiel der Saison direkt über die volle Distanz gehen. Im  fünften Satz konnten wir von Anfang an die Führung übernehmen und gaben diese nicht mehr aus der Hand. Mit 15:9 entschieden wir den Tiebreak und damit ein aufregendes Spiel 3:2 für uns. 

Glückwünsche gehen an die beiden MVPs der Spiels: Lara Kilian (GWE)  und Jojo Praus (BBSC), die ihr erstes Spiel auf außen direkt mit einer MVP-Ehrung krönen konnte.

An dieser Stelle möchten wir uns noch bei all unseren lieben Helfern bedanken, die trotz erschwerter Bedingungen und strenger Regelungen wieder einmal alles für uns gegeben haben. Ohne euch wäre so ein gelungener Saisonstart nicht möglich gewesen! Außerdem bedanken wir uns natürlich bei allen anwesenden Fans, die für Stimmung gesorgt haben und somit zum Sieg beigetragen haben.

Für uns geht es nächste Woche Samstag um 18 Uhr zu unserem ersten Auswärtspiel der Saison zum USV Potsdam, wo wir hoffentlich an unsere gute Leistung anknüpfen können.

Für uns waren dabei:  Jojo Bock, Lou Klappenbach, Selina Wildgrube, Laura Hippe, Sami Gneckow, Pia Grätz, Jojo Praus, Lea Schilling, Caro Fischer, Rike Rupf, Tina Seidel, Luise Erdmann sowie  Nico Kracht, Lischen Kerger, die leider verletzt nicht spielen konnte und Rene Fischer als Trainergespann

 

 Autor:

BBSC II - Team

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.

Kontakt

BBSC e.V. 
Brigittenweg 4
12524 Berlin
Telefon: 0 30 / 67 56 14 7
eMail: info@wirgewinnen.com
Datenschutz

Besucher

Heute 23 Gestern 181 Woche 1198 Monat 4962 Insgesamt 307236

Aktuell sind 17 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions