Dritte Liga BBSC II - Ein Satz mit X

 

Ein Satz mit X - Das war wohl nix! BBSC II verliert auswärts gegen die Mädels aus Eimsbüttel.
Am vergangenen Samstag, den 06.11.2021 fuhren wir zu unserem Auswärtsspiel nach Eimsbüttel. Nach der langen Fahrt wurde erstmal noch ein bisschen frische Luft getankt, bevor wir auch schon in die Halle und uns einspielen konnten. Um Punkt 18:30 Uhr war dann Anpfiff. Man merkte jedoch schon schnell, dass wir nicht in Topform sind. Von Beginn an konnten uns die Hamburger mit starken Aufschlägen und Angriffen unter Druck setzen, welchen wir leider nicht standhalten konnten. Nur mit einzelnen umkämpften Bällen konnten wir punkten. Am Ende des Satzes stand es 13:25. Im zweiten Satz wollten wir unbedingt besser spielen, was uns teilweise auch gelang. Unsere Annahme und Abwehr haben sich deutlich stabilisiert, wodurch wir auch zu besseren Abschlüssen gekommen sind. Wir spielten lange auf Augenhöhe mit den Damen aus Eimsbüttel, doch auch hier konnten sie sich zum Ende des Satzes durchsetzen und gewannen ihn mit 25:21. Nun stand es zum Missfallen für uns 0:2. Der entscheidende Satz stand an. Leider gab es hier, genau wie in Satz eins, wieder ein paar Ungereimtheiten. Die Mannschaft aus Eimsbüttel konnte somit auch den letzten Satz mit 25:18 gewinnen. Wir gehen somit leider mit 0 Punkten aus diesem Spiel und haken die deutliche Niederlage möglichst schnell ab. Wir stehen dennoch an Tabellenplatz 2, hinter Prenzlauer Berg. MVP wurde verdient Alina Gottlebe-Fröhlich. Nun ist noch einmal hartes Training für diese Woche angesagt, bevor wir nächsten Samstag, den 13.11.2021 im Rückspiel auf den GW Eimsbüttel treffen und den Damen zeigen werden, dass wir das besser können.

 

 Autor:

BBSC II - Team

Kontakt

BBSC e.V. 
Lindenstr 20
12527 Berlin
Telefon: 0 30 / 67 56 14 7
eMail: info@wirgewinnen.com
Datenschutz

Besucher

Heute 159 Gestern 156 Woche 914 Monat 3404 Insgesamt 378270

Aktuell sind 12 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions