Kreisliga 1: Doppelsieg am zweiten Spieltag

Kreisliga 1: Doppelsieg am zweiten Spieltag

Am 14.10.2023 traf die Kreisliga-Mannschaft 1 in der Merlitzhalle den MVC und den VSGAG.

Im ersten Spiel gegen den VSGAG haben die Mädels stark gekämpft und sich nicht von Fehlern unterkriegen lassen. Auch mit Unterstützung der Auswechselspielerinnen wurde um jeden Ball gekämpft und somit konnten die Mädels sich alle drei Sätze sicher holen (25:17, 25:20, 25:16).

Im zweiten Spiel gegen den MVC konnten die Mädels durch gute Angriffe, saubere Annahmen und stabile Aufschläge den ersten Satz mit 25:19 für sich entscheiden. Im zweiten Satz ließ die Konzentration etwas nach und es schlichen sich vermehrt unnötige Fehler ein. Somit musste der zweite Satz mit 15:25 an die Mädels vom MVC abgeben werden. Im dritten Satz konnten die Mädels die Fehler wieder verringern. Die Mannschaften lieferten sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit dem bessern Ende für den BBSC (25:23). Der Satzgewinn motivierte die Mädels noch einmal, alles zu geben, um den 4. Satz und damit das Spiel zu gewinnen. Mit einer stabilen Annahme und Abwehr sowie mit starken Aufschlägen und Angriffen konnten die Mädels den Satz mit 25:17 und damit auch das zweite Spiel für sich entscheiden.

Damit sicherte sich die Mannschaft 6 Punkte und steht momentan an der Spitze der Tabelle.

Spielerinnen: Marleen Hoffknecht, Meryem Cebe, Elinor Petrowa, Alicia Mlynkiewicz, Josephine Schuster, Jasmin Brendler, Carolin Begler (C), Annika Hörig, Alexandra Linke, Hellena Tamm, Helene Kleemann, Smilla Münnich und Mika Boucsein

Trainerinnen: Vivian Knopf, Mina Vollmer, Leonie Lehmann

 Kategorie:

BBSC V - Kreisliga

 Autor:

Mareike Luther

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.

Kontakt

BBSC e.V. 
Lindenstr 20
12527 Berlin
Telefon: 0 30 / 67 56 14 7
eMail: info@wirgewinnen.com
Datenschutz

Besucher

Heute 75 Gestern 129 Woche 879 Monat 1820 Insgesamt 526172

Aktuell sind 16 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions