U14 wird Nordostdeutscher Meister!

U14 wird Nordostdeutscher Meister!

U14 Nordostdeutsche Meisterschaften - BBSC triumphiert in Staßfurt

Am 10. März 2024 nahm die U14 des BBSC an der Nordostdeutschen Meisterschaft beim VC 97 Staßfurt teil. Die Spannung war greifbar als das Team samt Eltern-Fanclub bereits am Vorabend angereist war und im idyllischen Stadtschloss Hecklingen Quartier bezogen hatte.

Kurz nach der Öffnung der Halle fand die Auslosung der Gruppen statt. Der BBSC wurde in Gruppe B mit dem SC Potsdam und dem Gastgeber VC 97 Staßfurt gelost. Die Vorrunde begann mit einer Niederlage gegen Potsdam (0:2, 19:25, 19:25), gefolgt von einem klaren Sieg über Staßfurt (2:0, 25:17, 25:23). Diese Spiele boten bereits wertvolle Erfahrungen und Spielanteile für das gesamte Team.

Im Überkreuzspiel gegen den Landesvizemeister Marzahner VC kämpfte der BBSC um den Einzug ins Finale und die automatische Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft. Mit einem eindrucksvollen 25:14 im ersten Satz legte das Team einen furiosen Start hin. Obwohl der Marzahner VC im zweiten Satz aufholte, behielt der BBSC die Nerven und siegte knapp mit 25:23. Damit hatten sie sich die Teilnahme bei den Deutschen Meisterschaften am 04./05. Mai 2024 beim ASV Dachau gesichert.

Im Finale stand die Revanche gegen den SC Potsdam bevor, der im Halbfinale ebenfalls erfolgreich war. Mit einem dominanten ersten Satz (25:15) schien der BBSC auf dem Weg zum Sieg zu sein. Doch Potsdam erwachte im zweiten Satz und zwang den BBSC mit 12:25 in den Tiebreak. Trotz des starken Widerstands seitens des SC Potsdam behielt der BBSC im Tiebreak die Oberhand und sicherte sich mit einem 15:8 Sieg (8:2 beim Seitenwechsel) den Titel des Nordostdeutschen Meisters 2024 in der U14 weiblich.

Die U14 des BBSC bedankt sich beim VC 97 Staßfurt für das Ausrichten dieser Meisterschaft und gratuliert allen anderen Teams zu folgenden Plätzen:

1. BBSC

2. SC Potsdam

3. Marzahner VC

4. SG Einheit Zepernick

5. SV Pädagogik Schönebeck

6. VC 97 Staßfurt

Mit der Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften am 4./5. Mai 2024 beim ASV Dachau vor Augen freut sich das Team auf neue Herausforderungen und unvergessliche Erlebnisse. Diese erste Teilnahme wird sicherlich den Spielerinnen und Trainerinnen sowie Eltern unvergessliche Erinnerungen bescheren.

Es spielten: Nejra Causevic, Meryem Cebe, Juliana Hayduk, Helene Kleemann (C), Emma Pramenkovic und Carlotta Sixt

Trainerinnen: Lina Trautzsch und Lisa Frickmann

 Kategorie:

BBSC - U14

 Autor:

Mareike Luther

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.

Kontakt

BBSC e.V. 
Lindenstr 20
12527 Berlin
Telefon: 0 30 / 67 56 14 7
eMail: info@wirgewinnen.com
Datenschutz

Besucher

Heute 153 Gestern 128 Woche 281 Monat 4427 Insgesamt 533575

Aktuell sind 15 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions