U16 sichert sich die Bronze-Medaille

U16 sichert sich die Bronze-Medaille

Nach einer trostlosen Saison 2021/2022 ohne Medaillen-Rang und bisher vielen sieglosen Spielen in der Bezirksklasse konnte sich die U16 endlich für ihren Fleiß belohnen. Für die Mannschaft des BBSC stand am Ende ein toller 3. Platz bei den Berliner Meisterschaften der Altersklasse U16 zu Buche. Das Team bestand aus den Jahrgängen 2008 bis 2011 und zeigte das gesamte Wochenende eine geschlossene Mannschaftsleistung mit toller Stimmung, starker Abwehrleistung und guten Angriffen. Kapitänin Vanessa Schiffner wurde als MVP zur besten Zuspielerin und Jessica Keßler zur besten Diagonalangreiferin gewählt.

 

Das Turnier aus 8 Teams wurde über zwei Tage vom 18.-19.02.2023 gespielt. In der Vorrunde trat der BBSC gegen die Teams des TSV Spandau, RPB II und MVC an. Mit guten Aufschlägen startete man stets erfolgreich in die Sätze gegen TSV Spandau und die 2. Mannschaft der Rotation Prenzlauer Berg und konnte die beiden 2:0-Erfolge mit starken Angriffen veredeln. Gegen den Marzahner VC bereitete aber vor allem die Annahme den Mädels des BBSC arge Probleme. Der MVC erspielte sich mit ihren starken Aufschlägen somit schnell einen Vorsprung, den der BBSC kaum noch einholen konnte - zu 7 und zu 13 musste sich der BBSC 0:2 geschlagen geben.

 

Am darauffolgenden Tag im Halbfinalspiel gegen RPB I konnte der BBSC häufig gut mitspielen. Beide Teams lieferten sich tolle Angriffs- und Abwehrserien, die meist jedoch zu Gunsten des RPB beendet wurden. Unterm Strich war es aber auch im Halbfinale das Aufschlag- und Annahmeniveau, welches das Spiel entschied. Nach der 0:2-Niederlage (12:25, 17:25) ging es schließlich im Spiel um Platz 3 gegen den BVV. Die Nervosität der Akteurinnen war auf beiden Seiten spürbar, wodurch einige Eigenfehler passierten und die Führung gerade am Anfang des ersten Satzes häufig wechselte. Annahme und Abwehr des BBSC stabilisierte sich zunehmend, gute Angriffe und nicht zuletzt erneute starke Aufschläge sicherten die nötigen Punkte, sodass es am Ende 2:0 (25:19, 25:20) und die verdiente Bronzemedaille für den BBSC gab.

 

Es spielten: Vanessa Schiffner (C), Jessica Keßler, Neele Keitel, Luz Götte, Marleen Hoffknecht, Jasmin Brendler, Alexandra Linke, Florentine Daus, Carolin Begler, Helene Kleemann, Hellena Tamm, Felicia Will

Trainerteam: Thomas Bock, Johanna Staude, Johanna Praus

 Kategorie:

BBSC - U16

 Autor:

Romy Haacke

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.

Kontakt

BBSC e.V. 
Lindenstr 20
12527 Berlin
Telefon: 0 30 / 67 56 14 7
eMail: info@wirgewinnen.com
Datenschutz

Besucher

Heute 103 Gestern 129 Woche 907 Monat 1848 Insgesamt 526200

Aktuell sind 9 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions