Favorit KSC II nutzte Heimrecht

Die Überraschung zum Start in neue Saison der Dritten Liga Nord gelang dem BBSC am Sonnabend, den 20. September 2014, leider nicht. Die Bundesliga-Reserve des Köpenicker SC setzte sich in heimischer Halle mit 3:0 (18, 23, 18) durch. BBSC I befindet sich nach dem 1. Spieltag in der unteren Tabellenhälfte. Zeitweilig gelang es den Schützlingen des Trainergespanns Düsing /Schwarz das Spiel offen zu halten. Im ersten Satz waren sie bis zum 12:12 noch auf Augenhöhe, dann häuften sich Fehler in der Annahme und bei den Aufschlägen. Es zog KSC II mit drei Punkten in Front, die Reaktion war zu schwach, um den 25:18-Satzgewinn zu verhindern. In Satz zwei dann einige Umstellungen. Zugänge wie Charlott Beyer und Lisa Meyer kamen zum Einsatz, das Zuspiel übernahm teilweise Stefanie Hackbarth. Der BBSC führte ständig bis zum 13:12. Gleichstand noch bei 18:18. Wieder zogen die Gastgeberinnen mit drei Punkten davon. In der folgenden Auszeit des BBSC fruchteten die Hinweise von der Bank bis 23:24. Mit einem platzierten Aufschlag gewann jedoch der KSC II auch diesen Durchgang. Das Angriffsspiel des Favoriten wurde im dritten Satz noch gefährlicher, es dominierte von Anfang das Team des KSC-Trainers Marc Zuckermann. Über die Stationen 8:5, 17:14, 20:14 bis zum 25:18 ließ die Kombination aus Sportschülerin der Stadtbezirke Köpenick und Prenzlauer Berg kaum Zweifel aufkommen, dass sie auch am Ende der Saison ganz vorn sein wollen. Nach genau 62 Minuten reiner Spielzeit war das 3:0 vor 50 Zuschauern, unter ihnen mehr als zehn BBSC-Fans, perfekt.

Für den BBSC spielten: Julia Leydecker, Charlott Beyer, Giulia Eisenacher, Laura Günther, Romy Haacke, Laura Haase, Stefanie Hackbarth, Bonny Jatzko, Stefanie Koj, Lisa Meyer. 
 

 Autor:

Udo Wandtke

Kontakt

BBSC e.V. 
Lindenstr 20
12527 Berlin
Telefon: 0 30 / 67 56 14 7
eMail: info@wirgewinnen.com
Datenschutz

Besucher

Heute 108 Gestern 129 Woche 912 Monat 1853 Insgesamt 526205

Aktuell sind 24 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions