Saisonstart für BBSC I beim Favoriten KSC II

Zum Saisonauftakt in der Dritten Liga Nord kommt es am Sonnabend, den 20. September 2014, zum Lokalderby im Stadtbezirk Treptow-Köpenick. Der Köpenicker SC II, Zweiter in der vergangenen Spielserie, empfängt das neu formierte Team des BBSC. Spielbeginn 15 Uhr in der Ballsporthalle Hämmerlingstraße.

Die Gastgeberinnen sind in der Favoritenrolle. Auf ihrer Homepage erklären sie: „Als Reserve der 1. Bundesliga wollen wir kommende Saison um den direkten Aufstieg in die 2. Bundesliga Nord spielen.“ Dazu ist eine Kombination aus talentierten Spielerinnen der Nachwuchsabteilung des KSC und der SG Rotation Prenzlauer Berg zusammengestellt worden, die von einem dreiköpfigen Trainerteam betreut wird. Dazu gehört jetzt auch der bisherige Coach des BBSC Daniel Bratschke. Er kennt natürlich die Stärken und Schwächen seiner ehemaligen Schützlinge. Doch der BBSC konnte sich auch mit vier Zugängen verstärken. Vom Zweitligisten TSV Rudow kamen Bonny Jatzko und Lisa Meyer sowie Charlott Beyer (TuS Hohenschönhausen) und Sandra Dulinski (Rotation Prenzlauer Berg). Das neue Trainergespann Bernd Düsing und Peter Schwarz beim BBSC nutzten die Vorbereitungszeit, um Neues zu probieren, Altes zu festigen. Es soll die Ligazugehörigkeit für das vierte Jahr gesichert werden. Neben dem BBSC sind von den Vereinen „der ersten Stunde“ nur noch SVF Neustadt-Glewe und VG WiWa Hamburg dabei. Beim Lokalderby herrschen bekanntlich eigene Gesetze, vielleicht gelingt unserem Team wieder ein Auswärtssieg wie im November 2013 als 3:0 gewonnen wurde. Über jeden BBSC-Fan freut sich die Mannschaft am Sonnabend!

 Autor:

Udo Wandtke

Kontakt

BBSC e.V. 
Lindenstr 20
12527 Berlin
Telefon: 0 30 / 67 56 14 7
eMail: info@wirgewinnen.com
Datenschutz

Besucher

Heute 28 Gestern 192 Woche 220 Monat 703 Insgesamt 519802

Aktuell sind 67 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions