Berlinliga: Mit 6 Punkten weiter an der Tabellenspitze

Berlinliga: Mit 6 Punkten weiter an der Tabellenspitze

Am Samstag, den 09.03.2024, trat die Berlinliga zunächst gegen den TSV Rudow II an. Trotz minimaler Besetzung, aber mit neuer Trainerin konnte sich die Mannschaft die ersten zwei Sätze souverän sichern (25:15, 25:13). Der dritte Satz begann ebenfalls stark, allerdings mussten die Spielerinnen zum Ende hin durch viele Eigenfehler den Satz abgeben (18:25). Im vierten Satz kam dann die altgewohnte Spielweise zurück und der BBSC konnte das Spiel mit 3:1 für sich entscheiden.

Der zweite Gegner des Tages hieß VFK Südwest I. Da sich eine Außenangreiferin im letzten Satz des vorherigen Spiels verletzt hat, musste eine Zuspielerin die Position übernehmen. Zusätzlich mit einer Mittelblockerin auf der Diagonalposition gelang der Start in das Spiel trotzdem sehr gut und die Mädels kämpften miteinander um jeden Punkt. Durch gute Kommunikation und Teamgeist gelang es, das Spiel glatt in 3 Sätzen zu gewinnen (25:19, 25:21, 25:18).

Jetzt heißt es 4 Wochen Spielpause um im April wieder in voller Besetzung antreten zu können und die Tabellenspitze zu verteidigen. 

Wir bedanken uns bei unseren Trainerinnen Tanita und Vivian! 

Es spielten: Anni Milbradt, Elisa Daus (C), Mina Vollmer, Leonie Lehmann, Josephine Krautzig, Ashley Schmitt, Kira Lorentz, Finja Schröter

Trainerteam: Tanita Gartz, Vivian Knopf

 Autor:

Mareike Luther

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.

Kontakt

BBSC e.V. 
Lindenstr 20
12527 Berlin
Telefon: 0 30 / 67 56 14 7
eMail: info@wirgewinnen.com
Datenschutz

Besucher

Heute 145 Gestern 212 Woche 542 Monat 5045 Insgesamt 544278

Aktuell sind 14 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions